Es gibt die endgültige Vollkommenheit,
aber sie schließt die Unvollkommenheit mit ein.
Nisargadatta Maharaj

Umbrüche und Krisen schaffen Raum für Neues, das sich aber während des Prozesses häufig dem Verstehen hartnäckig entzieht und das  oft erst später sicht- und greifbar wird. Mit einem Vertrauensvorschuss in die Sinnhaftigkeit des Geschehens und mit dem Blick auf das in dir immer weiter Leuchtende begleite und unterstütze ich dich in solchen Zeiten von Wandel und Wechsel.